Bottwartal
Die Weinregion mit Genuss

 

Veranstaltungen
Veranstaltungen, Feste, Kultur, Events aus der Region Bottwartal und Umgebung. Sie vermissen ihrer Veranstaltung? Dann sagen Sie uns doch bescheid.
mehr...

 

Informationen

Urlaub im Bottwartal zwischen Stuttgart und Heilbronn.
.....................................................
Für ausführliche Infos und Prospektmaterial wenden Sie sich an die Tourismusgemeinschaft
Marbach Bottwartal.
......................................................
mehr...
 

Tourismus Bottwartal

 

Bottwartal Marathon

 

Kontaktformular:

Kontakt-klein

 

Ur-Mensch-Museum in Steinheim

Bottwartal-Pfeil1

Geschichte im Bottwartal

 Hans-Trautwein-Haus

Das Hans-Trautwein-Haus, dem jetzigen Ur-Mensch-Museum, befindet sich nahe beim Steinheimer Marktplatz neben dem historischen Rathaus.

Es wurde nach dem Schultheiß Hans Trautwein benannt.
Das einstige Frühmesshaus wurde unter dem Schultheißen Andreas Lempp seit 1565 als „Deutsche Schule genutzt. Die Lehrer hatten zusätzlich noch die Arbeit des Messners, also Kirchendieners, zu übernehmen.
Im Jahre 1847 wurden von einem Schulmeister und seinem Gehilfen über 200 Schüler, in zwei, nur durch einen dünnen Bretterverschlag getrennte Räume unterrichtet.
Die Klassenräume waren oft in schlechtem Zustand. Erst seit 1863 konnte man die Fenster öffnen
.

 Das Museum

Das Ur-Mensch-Museum wurde 1968 gründet, 1974 erweitert und 1983 durch Prof Dr. Karl Dietrich Adam neu gestaltet. 1991 wurde im Bereich der einstigen Fundgrube des Urmenschen- Schädels eine Gedenkstätte geschaffen.
Auf ca. 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche vermittelt es einen knapp gefaßten Einblick in den Ablauf der leiblichen Entwicklung, wie der geistigen Entfaltung der Menschheit. Eine Tonbildschau sowie Lebensbilder und Modelle von Großsäugetiere gestalten den Rundgang abwechslungsreich und interessant.

Im Erdgeschoß findet man in zwei Schauräumen ausgewählte Exponate von Säugetier-Funden. Sie vermitteln einen Überblick über das reiche fossile Fundgut aus den mittelpleistozänen Schottern im Tal der unteren Murr.
In einem Anbau ist das Skelett des Steinheimer Steppenelefanten, des Elephas primigenius fraasi, mit über vier Meter Rückenhöhe zu bestaunen.
Im Obergeschoß wird mit einem Rückblick auf die Forschungsgeschichte die Sonderstellung des Steinheimer Urmenschen innerhalb der menschlichen Stammesgeschichte aufgezeigt.

Info:
Über die Stadtverwaltung Tel.-Nr. 07144/263-117, können zusätzlich für das Urmensch-Museum Sonderführungen gebucht werden.

 

Urmenschmuseun im Bottwartal
Steinheimer Steppenelefant
Urmenschmuseum in Steinheim a. d. Murr
Urmenschmuseum
Urmenschmuseum

 

schluessel

Kontakt:

das-bottwartal.de
Tel:: 07148-92 20 00
info@das-bottwartal.de


 

Weinregion mit Genuss

Internetportal für die Region
Marbach & Bottwartal und Umgebung.

Sehen was das Bottwartal mit seinen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen zu bieten hat.